Presseberichte

 

W a l l i s. (wb 18.12.14) Infrastruktur | Erste Bilanz zum Ausbau des Oberwalliser Glasfasernetzes

Die Richtung stimmt

OBERWALLIS | 4160 Geschäfte und Wohnungen sind in Eyholz, Eischoll Gampel und Glis seit Ende Novem- ber am Glasfasernetz der DANET Oberwallis AG angeschlossen. Ges- tern orientierten die Verantwort- lichen in Susten. Der Ausbau der Oberwalliser «Datenautobahn» sei auf Kurs, betonten sie.

PDF: Weiterlesen

 

 

 

W a l l i s. (wb 2.4.09) Generalversammlung der DEVIWA AG

Christian Grichting neu im Verwaltungsrat

S u s t e n. – (wb) An der ersten Generalversammlung der DEVIWA AG konnte Verwaltungsratspräsident Bernhard Schnyder die Vertreter der Aktionäre und die Mitglieder des Verwaltungsrats über ein erfolgreiches erstes Geschäftsjahr orientieren.

PDF: Weiterlesen

 

 

 

W a l l i s. (wb 31.1.09) Martin Roth (38) löst auf den 1. März 2009 Gerhard Eggs als Geschäftsleiter der DEVIWA AG ab.

Roth neuer Geschäftsleiter

Martin Roth ist diplomierter Elektroingenieur und besitzt einen betriebswirtschaftlichen Zusatzabschluss als Executive Master of Business Administration (EMBA); er verfügt über grosse Erfahrung in der Energiewirtschaft sowie im Kraftwerksbau, welche er bei bedeutenden Industriebetrieben im Oberwallis gesammelt hat.

PDF: Weiterlesen

 

 

 

Visp/Törbel, 28. November 2008
Partner von DEVIWA

Elektrizitätswerk der Gemeinde Törbel

Die Lonza AG, Visp, und das Elektrizitätswerk der Gemeinde Törbel werden Partner der DEVIWA AG, dem Energiedienstleistungsunternehmen im Wallis, dem die Regionale energie Lieferung Leuk AG (ReLL), die Kraftwerke DALA AG, die EnergieDienste Steg-Hohtenn AG (EDSH), das Elektrizitätswerk Riedbach von Visperterminen (EWR), die EnergieVersorgung Talschaft Lötschen AG (EVTL), die Lonza AG und die BKW FMB Energie AG angehören.

PDF: Weiterlesen

 

 

Leuk und Visp, 27. März 2008
DEVIWA AG, partnerschaftliches Energiedienstleistungs-Unternehmen im Wallis

Lonza AG, Visp, wird Partner der DEVIWA AG

Die Lonza AG in Visp wird Partner der DEVIWA AG, dem Energiedienstleistungsunternehmen im Wallis, dem die Regionale energie Lieferung Leuk AG (ReLL), die Kraftwerke DALA AG, die EnergieDienste Steg-Hohtenn AG (EDSH), das Elektrizitätswerk Riedbach von Visperterminen (EWR), die EnergieVersorgung Talschaft Lötschen AG (EVTL) und die BKW FMB Energie AG angehören. Der Partnerschaftsvertrag wurde gestern in Visp unterzeichnet. Die Lonza nimmt Einsitz im Verwaltungsrat.

PDF: Weiterlesen

 

 

Loèche et Viège, le 27 mars 2008
DEVIWA AG, société en partenariat avec des distributeurs d’énergie du canton du Valais

Lonza AG, Viège, devient partenaire de DEVIWA AG

La société Lonza AG de Viège rejoint DEVIWA AG, la plateforme de services du Valais qui regroupe les distributeurs d’énergie Regionale energie Lieferung Leuk AG (ReLL), Kraftwerke DALA AG, EnergieDienste Steg-Hohtenn AG (EDSH), Elektrizitätswerk Riedbach von Visperterminen (EWR), EnergieVersorgung Talschaft Lötschen AG (EVTL) et BKW FMB Energie SA. Le contrat de partenariat a été signé hier à Viège. Lonza AG sera représentée au conseil d’administration de DEWIWA AG.

PDF: Weiterlesen

 

 

Leuk, Dezember 2007
Versorgungswettbewerb läuft

Deviwa AG als Plattform für Energie und Dienstleistungen im Wallis gegründet

Wa l l i s. – Mit der weitgehenden Inkraftsetzung des Stromversorgungsgesetzes auf Anfang 2008 beginnt in der Schweiz die gestaffelte Umsetzung der Strommarktliberalisierung. Dies hat fürs Wallis Konsequenzen.

PDF: Weiterlesen

 

 

Leuk, 17. Oktober 2007
Partnerschaftliches Energiediensleistungs-Unternehmen im Wallis

Gründung einer Energie- und Dienstleistungsplattform

Die Regionale energie Lieferung Leuk AG (ReLL), die Kraftwerke DALA AG, die EnergieDienste Steg-Hohtenn AG (EDSH), das Elektrizitätswerk Riedbach von Visperterminen (EWR) und der EnergieVersorgung Talschaft Lötschen AG (EVTL) haben zusammen mit der BKW FMB Energie AG die DEVIWA AG gegründet, eine gemeinsame regionale Gesellschaft als Plattform für Energie und Dienstleistungen im Wallis. über diese Plattform werden zukunftsgerichtete und neuartige Dienstleistungen in den Bereichen Energie, Netz und Produktion für Walliser Energieversorgungsunternehmen erbracht oder vermittelt.
Die Gründung und der Aufbau der Energie- und Dienstleistungsplattform, an der die Gründeraktionäre zusammen in der ersten Phase 100 Prozent am Aktienkapital halten werden, ermöglicht auch weiteren EVU's sich als Partnerunternehmen zu beteiligen. Die Gesellschaft hat zum Ziel, die lokalen EVU's im Tagesgeschäft sowie in allen Bereichen, welche für den liberalisierten Strommarkt notwendig sind, zu stärken. Die Plattform wird partnerschaftlich als operativ selbstständige, lokale Gesellschaft geführt.

PDF: Medienmitteilung

 

Loèche, le 17 octobre 2007
Société en partenariat avec des distributeurs d'énergie du canton du valais

Création dlune plateforme d'énergie et de services

Regionale energie Lieferung Leuk AG (ReLL), Kraftwerke DALA AG, EnergieDienste Steg-Hohtenn AG (EDSH), Elektrizitätswerk Riedbach von Visperterminen (EWR) et EnergieVersorgung Talschaft Lötschen AG (EVTL) ont fondé avec BKW FMB Energie SA une société locale baptisée DEVIWA AG, qui servira de plateforme d'énergie et de services dans le Valais. Elle fournira aux distributeurs d'énergie valaisans des services innovants et axés sur l'avenir dans les domaines de l'énergie, du réseau et de la production. Elle entend également servir d'intermédiaire entre les distributeurs d'énergie valaisans et les prestataires de service.

La plateforme permettra à d'autres distributeurs d'énergie d'adhérer au partenariat. Dans une première phase, les actionnaires fondateurs détiendront la totalité du capital-
actions. La société a pour but de soutenir les distributeurs de la région dans leurs tâches quotidiennes et dans tous les domaines concernés par l'ouverture du marché de l'électricité. Sur le plan opérationnel, les partenaires dirigeront DEVIWA AG comme une société locale autonome.

PDF: Communique de presse